Salsa! Bayern trifft KubaLos Dos Y Compañeros

Bayern ist nicht nur ein gutes Pflaster für Schweinsbraten und Weißbier. Hin und wieder gedeiht im durchaus offenen Bayern auch herausragende Musik. Es wäre aber nicht der Freistaat, wenn nicht auch diese mit einer gesunden Dosis süddeutscher Mundart abgeschmeckt wäre. 
Los Dos Y Compañeros sind wohl die Weltmusikband aus Süddeutschland. Mehr als 20 Jahre spielen und begeistern sie jetzt schon bei über 1000 Auftritten Konzert- und Festivalbesucher. Das Rezept funktioniert und mundet: Man nehme brodelnde Latino-Rhythmen, verfeinere diese mit Dialektalem und serviere das alles mit einer ordentlichen Dosis Feurigkeit und Euphorie. Dass sie sich mit den bekannten Musikern in diesem Kontext messen können, beweist auch ihr sechstes Album, für das sie mit Spitzenmusikern aus Kuba zusammengearbeitet haben. 
Vor allem aber funktioniert diese Mischung aus Regional und International auf der Bühne bestens. Der Dialekt verspricht Heimeligkeit und Heimatgefühl, die Sounds, Klänge und Rhythmen führen die Zuhörer zugleich in die Ferne.
 

Termin

Keine Nachrichten verfügbar.