Drei Schauspieler in UnterhosenDas Feinripp Ensemble

Grimm´s Märchen „hart gekürzt“

Die Schauspieler Markus Oberrauch, Thomas Gassner und Bernhard Wolf brauchen auf der Bühne nicht viel. Als Bühnen-Accessoires genügen ihnen überwiegend Unterhosen und Unterhemden – natürlich aus dem namensgebenden Material Feinripp. Dazu stürzen sie sich neuerdings tollkühn in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm und schrecken nicht vor dreisten Kürzungen und gewagten Auslegungen zurück.

Erfahrung im Umgang mit weltliterarischen Stoffen hat das Ensemble schließlich zur Genüge. Nach „Shakespeare Reloaded“ und „Die Bibel on Tour“ vergreift man sich nun konsequenterweise an sagenhaften 280 Märchen. Unter der Regie von Susi Weber schafft es das Ensemble, diese mundgerecht, pointiert und aberwitzig zu kredenzen.

Spieltermin

Keine Nachrichten verfügbar.